Das neueste Buch

Sara Linton und Will Trent sind wieder im Einsatz – aber diesmal auf gegnerischen Seiten ...

Als krimineller Biker getarnt kommt Will Trent nach Macon, Georgia, um die Drahtzieher im dortigen Drogengeschäft zu entlarven. Sollte er erkannt werden, ist er ein toter Mann. Doch die Sache wird noch komplizierter, als klar wird, dass Detective Lena Adams in den Fall verwickelt ist.

Zum Buch »

Livestream-Lesung

Livestream-Lesung auf dem Harbourfront Festival

Am 12. September 2014 wurde hier eine Lesung mit Karin Slaughter live aus Hamburg übertragen, die aus ihrem neuen Thriller „Bittere Wunden“ vorgelesen hat. Die Veranstaltung fand im Rahmen des HarbourFront Festivals statt. Hier können Sie die Aufzeichnung dieser Lesung ansehen.

Zur Aufzeichnung »

 

Karin Slaughter

Karin Slaughter

Karin Slaughter, Jahrgang 1971, stammt aus Atlanta, Georgia. 2003 erschien ihr Debütroman Belladonna, der sie sofort an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten und auf den Thriller-Olymp katapultierte. Ihre Romane um Rechtsmedizinerin Sara Linton, Polizeichef Jeffrey Tolliver und Ermittler Will Trent sind inzwischen in 36 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft worden.

Mehr über Karin Slaughter »

Hintergrundinfos

Steckbriefe

Steckbriefe

Erfahren Sie in den Steckbriefen mehr zu den Hauptfiguren in Karin Slaughters Romanen: ihre Schwächen, Stärken und zwischen­menschlichen Beziehungen ...

Steckbriefe Grant-County-Serie »

Steckbriefe Will-Trent-Serie »

Steckbriefe Georgia-Serie »

Schauplätze

Schauplatz Atlanta

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise zu den Schauplätzen, die in „Bittere Wunden“ eine wesentliche Rolle spielen.

Schauplatz Atlanta »

Fotoalbum Atlanta »

Als Taschenbuch

Cop Town. Stadt der Angst

Eine Stadt in Angst

1974. Atlanta befindet sich im Ausnahmezustand: Ein Killer terrorisiert die Stadt, und seine Opfer sind ausschließlich Cops. Als niemand den Blutrausch des Attentäters zu stoppen vermag, kocht die Stimmung unter den Polizisten über. Plötzlich ist ihnen jedes Mittel recht, um den Killer zur Strecke zu bringen. Zum Buch »

Buchtrailer

Porträt